home über uns projekte aktuelles impressum restaurierung +farbdesign
sanierung dom bautzen| stammhaus lautex | kleinbautzen| kalenderblatt | referenzliste



kleinbautzen.

kirche. innenausstattung

Im Jahr 2005 führten wir eine umfangreiche Farbfassungsuntersuchung in der Kleinbautzener Kirche durch.
Dabei konnte eine Fülle von Informationen erlangt werden, die die Erwartungen bei weitem übertrafen.
Der Kirchenbau in seiner jetzigen Gestalt geht auf die Bau- und Ausstattungsphase 1675 – 1681 zurück. Aber selbst zum Vorgängerbau von ca. 1602/03 konnten Informationen gewonnen werden – so zeigten sich in der Betstube der Südloge Putzniveaus, die in die Zeit des Vorgängerbaus bzw. der Phase vor dem Einbau der Logen datiert werden konnten.
Der spektakulärste Informationsgewinn trat ein als bei konkretisierenden Nachuntersuchungen an den Emporen, die dort befindlichen Tafelmalereien mit der Darstellung verschiedener Propheten entdeckt und dann später mittels eines Lösemittelkonzeptes nahezu verlustfrei freigelegt werden konnten.
Die Restaurierungskampagne für die Raumhülle und die gesamte Ausstattung erstreckte sich insgesamt auf den Zeitraum 2005 - 2010.

2012 wurde dann als vorerst letzte restauratorische Maßnahme die Epitaphanlage an der Südwand konservatorisch behandelt.


Das Foto rechts zeigt einen Altar - Putto in den verschiedenen Bearbeitungszuständen.

restaurierungsmaßnahme an der epitaphanlage des c.h. v. nostitz und seiner frau
©2013 jörg freund