home über uns projekte aktuelles impressum restaurierung +farbdesign
sanierung dom bautzen| stammhaus lautex | kleinbautzen| kalenderblatt | referenzliste


bautzen.

dom. innensanierung

der innenraum des doms st. petri zu bautzen wird aktuell unter der leitung des architekten christian schaufel aus dresden bis ende 2015 saniert.

für die restauratorische baubetreuung zeichnen wir verantwortlich.
sie beinhaltet voruntersuchungen zur architekturfarbigkeit, aufstellen von farbtechnologischen konzepten, die inventarisierung der mobilen ausstattungsstücke und die fachliche begleitung von kirchenmaleren und restauratoren.

erzengel michael als bekrönungsfigur für den hauptaltar




bautenstand

dom. innensanierung

nach intensiv durchgeführten farbsondierungen wurden vier kreuzungspunkte in ihrer möglichen farbigkeit gefasst. in kalenderwoche 46 / 2014 wurde die probearbeit dem landesamt für denkmalpflege vorgestellt und die freigabe für den weiteren bauablauf erreicht.
die ausführung erfolgte mit mineralpigmenten in silikatischer bindung.

zweites südschiff, joch 2, probeausführung rippenkreuzungspunkte und grundfarbigkeit


blick ins netzgewölbe . rippenkreuzungspunkt . epitaph v. eckstädt . schlüsselübergabe jesu an petrus



bau zeittafel.


- um 1000 erste Pfarrkirche an dieser Stelle
- 1217 / 1218 Gründung des Kollegiatstiftes    St. Petri
- 1221 Chorweihe
- 1430 weitestgehend heutige Gestalt
- 1456-63 Bau eines südl. gelegenen    vierten Schiffes
- 1495 Einwölbung beendet
- 1634 Stadtbrand und erhebliche    Beschädigung des Doms
- 1636 Wiederaufbau
- 1664 erhält der Turm eine Barockhaube
- 1786 barocke Innenraumfassung
- 1851 Errichtung eines neuen Trenngitters    von 4,50 m Höhe
- 1883-87 Neogotisierung des Doms unter    Herrmann Knothe - Seeck
- 1952-55 letzte Innensanierung des Domes
blick vom eingerüsteten chor auf das trenngitter
© 2014 jörg freund